Übersicht aller Seiten (Langform)

> Klicken, um zur Kurzform umzuschalten <

Wer wir sind

Hamm gegen Atom Erneuerbare Energien für Hamm 2011 hat sich direkt nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima das "Bürgerbündnis Hamm gegen Atom" gebildet. Hervorgegangen ist das Bündnis aus der "Bürgerinitiative Umweltschutz Hamm", die 1975 gegründet wurde...

Übersicht aller Seiten (Kurzform)

> Hier klicken, um zur Langform umzuschalten < .

Übersicht aller Seiten (Langform)

> Klicken, um zur Kurzform umzuschalten < .

Impressum

Hamm gegen Atom - Erneuerbare Energien für Hamm c/o Ulrich Mandel Schwalbenweg 18 59073 Hamm Kontakt Webmaster: Ulrich Mandel Haftungsausschluss: Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen wurden von uns mit Sorgfalt erstellt und a...

Aktuelles

Wir können hier nur aktuell sein, wenn uns Veranstaltungstermine, sowie laufende bzw. geplante Kampagnen, Appelle, Petitionen etc. gemeldet werden. Wenn sie zu unserem übergeordneten Thema "Klimaschutz" passen, haben sie eine gute Chance, bei uns veröffentlicht, od...

Kampagnen

MEHR Kampagnen

Akton "Geld statt Gasbohren"

Fw http://www.klimabuendnis-hamm.de/?p=3256

Anti-Kohle-Kette 2015

Der Aufruf von BUND, Campact, Greenpeace etc. zur Anti-Kohle-Kette 2015 wird kritisch gesehen. Das zeigt der Artikel in GWR Online Wir beteiligen uns nicht mehr an dem Aufruf.

Kein Geld für Atom - Stoppt Brüssel

Der Energiekonzern Electricité de France (EdF) will im englischen Hinkley Point eines der größten Atomkraftwerke der Welt bauen. Finanzierbar ist das Projekt aber nur mit massiven Subventionen durch die britische Regierung, die klar gegen EU-Wettbewerbsrecht ve...

Lingen-Resolution

Atomstandort Lingen nicht länger tolerieren! AKW „Emsland“ und Brennelementefabrik Lingen sofort stilllegen Als PDF herunterladen Lingen ist ein international bedeutender Atomstandort im Emsland. Noch bis 2022 soll das AKW Lingen II („Emsland“) weiterla...

Historie

So war das im Mai/Juni 1986: Störfall im THTR-300 in Hamm-Uentrop Hamm-Uentrop THTR : doch ein Störfall ( Mai... von TeofilaYost

40-Jahre BI Umweltschutz

Am 18. Februar 2016 wurde die "Bürgerinitiative Umweltschutz Hamm" 40 Jahre alt! Nachfolgend befinden sich Bilder vom Zeltlager gegen den THTR und der Platzbesetzung am „Info-Zentrum“ der VEW im Jahre 1976 und von den Blockaden des THTR in den Jahr...

Album zum 40-jährigen Bestehen der BI

Bilder unserer Jubiläumsveranstaltung am 04.06.2016 Fotos Gerd Peter. Mit Kommentaren von Gerd Peter und Uli Mandel

Quarks & Co vom 10.11.2015

"Atommüll - Fässer ohne Boden" Ein beeindruckender und zugleich erschreckender Beitrag von Quarks & Co. im ‪WDR‬-Fernsehen. Politik, Geschäft, Bayern, Ahaus, Gorleben, Widerstand, Endlagerkommission... alles in sehr verständlichen 45 Minute...

Quarks & Co bei YouTube

"Atommüll: Endlager verzweifelt gesucht " "GAU in Japan" (15.03.2011) "Die Atom-Ruinen von Tschernobyl und Fukushima" (26.04.201)

Tschernobyl und Hamm: Parallelen und Chancen

Leserbrief von Claus Schroeter für den WA Zu den Berichten über die Atomkatastrophe in Tschernobyl vor 30 Jahren Anläßlich des 30. Jahrestages Thernobyl muss daran erinnert werden, dass zum gleichen Zeitpunkt (wirklich zufällig ?), als die radioaktive Wolk...

WDR-Radiobeitrag vom 08.05.1986

Autorin: Hanne Zens Abschrift von Ulrich Mandel, 1986 Nichts ist mehr wie es war. Der Mai ist gekommen und die Bäume, die trotz des sauren Regens noch die Kraft dazu haben, schlagen aus. In den Gärten blühen die Pfirsichbäume, die Magnolien. Die...

Links

Kommune Klimabündnis Hamm Newsletter vom Klimabündnis Solarkataster der Stadt Hamm FUgE (Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung) BI Umweltschutz Hamm (reaktorpleite.de) Regional BUND (Bund für Umwelt und...

Newsletter

Fehlerhafte Weiterleitung. Bitte beim Admin melden .

.

Erneuerbare Energien für Hamm